Einfach

• Innerhalb von Minuten installiert

• Kosteneffektiv

• Kompatibel mit Flaschen- und Leitungssystemen

• Entweder mit Leitungswasser oder destilliertem Wasser verwendbar

• Sobald die DentaPure® Cartridge installiert ist, sind über 365 Tage keine Beobachtungs- oder sonstigen Protokolle zu führen, oder für 240 l, wenn der Wassereinsatz aufgezeichnet wird (Lebensdauer einer Patrone).

Sicher

• Elementares Jod (I2 ) löst keine Allergien aus; ist also sicher für Patienten 8

• Umweltfreundlich; Abwasser kann problemlos in den Ausguss fließen

• Enthält kein Silber

• Keine Bedenken bei der Verwendung von Amalgamabscheidern oder über Verletzungen der EPA-Vorschrift für bewährte Managementpraktiken bei Amalgamabfall

• Der pH-Wert der DentaPure Cartridge beträgt 6.95 - genau im von der EPA BMP akzeptierten Bereich für Oxidationsmittel mit einem pH-Wert kleiner als 6 oder größer als 89

• Keine aggressiven Chemikalien

• Entsorgung der verwendeten Patronen in regulärem Abfall

Zuverlässig

• Verringert die Möglichkeit menschlichen Versagens

• 1 DentaPure Cartridge bietet sicheres, konformes Wasser für eine Behandlungseinheit über 365 Tage (oder 240 l Wasser, wenn Verwendung aufgezeichnet wird)

• Beeinflusst keine zahnärztliche Ausstattung und Verbindungen10

• Keine Korrosion oder Verätzungen der Behandlungseinheit11

• Crosstex erinnert Sie daran, wenn die Patrone ausgetauscht werden muss

Effektiv

• Bei einem unabhängigen ADA-Test erreichte die DentaPure Cartridge ≤ 10 CFU/ml6

• EPA verspricht den Zielwert ≤ 200 CFU/ml7

• Schnell wirkend